logo2

Stadtinsel e.V. - Psychosoziale Kontaktstelle

Der Verein Stadtinsel e.V. mit seiner Psychosozialen Kontaktstelle wurde am 10. Dezember 1991 von Psychologen, Psychiatern und von Betroffenen mit psychischen Erkrankungen gegründet.

 

Die psychosoziale Beratungstätigkeit begann im August 1992 mit Psychologen und drei Sozialarbeitern. Unsere Büro- und Beratungsräume befanden sich in der Wilhelm-von-Klewitz-Straße 11 im Gesundheitszentrum Silberhöhe. Im April 2003 erfolgte dann der Umzug der Einrichtung in die Innenstadt. Durch die zentrale Lage am Hallmarkt können wir den betroffenen Bürgern eine noch bessere Zugangsmöglichkeit bieten.

Den betroffenen Bürgerinnen und Bürgern aus dem Landkreis Saalekreis bieten wir seit 1995 ebenfalls Beratung und Begleitung an.

Heute, im Jahre 2018, bieten wir den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Halle (Saale) und des Landkreises Saalekreis viele unterstützende Projekte in den unterschiedlichsten Bereichen an.

 

 

Wir begleiten Sie ein Stück auf Ihrem Weg!

 

 

Informationen über die Selbsthilfegruppen erhalten Sie unter 0345-6823842/-43 von Frau Thiel, Herr Klimpel und Herr Brien.

Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass es sich hier um “geschlossene” Selbsthilfegruppen handelt. Vor der Teilnahme an den Selbsthilfegruppen ist ein Vorgespräch mit Frau Mund,  Frau Thiel, Herr Klimpel oder Herr Brien erforderlich.

Wenn Sie Fragen zu anderen Selbsthilfegruppen haben, z. B. bei chronischen körperlichen Erkrankungen, können Sie sich an unseren Kooperationspartner “Paritätische Selbsthilfekontaktstelle Halle-Saalekreis” unter

www.kontaktstelle-shg.de

wenden.

 

[Willkommen] [Wir über uns] [Unser Leitbild] [Das Team] [Zielgruppen] [Beratung] [EUTB] [Selbsthilfe] [Räumlichkeiten] [Anfahrt] [Aktuelles] [Impressum / Datenschutzerklärung]